NHL: Grabner verliert Streit

Aufmacherbild
 

Die New York Islanders und Kapitän Mark Streit können sich nicht auf einen neuen Vertrag einigen. Aus diesem Grund traden die "Isles" die Rechte am kommenden Free Agent zu den Philadelphia Flyers. Im Gegenzug erhält die Franchise von Michael Grabner Stürmer Shane Harper und einen Viertrunden-Pick für den Draft 2014. Den Flyers bleibt nun bis 5. Juli Zeit, den 35-jährigen Verteidiger zu einer Unterschrift zu bewegen. Gelingt dies nicht, wird der Schweizer zum Free Agent.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen