Iginla heuert in Boston an

Aufmacherbild
 

Mit ein wenig Verspätung übersiedelt Jarome Iginla nun doch nach Boston. Bereits im März wollten die Bruins die Calgary-Legende verpflichten. Der bereits sicher scheinende Deal platzte jedoch, weil der Right Wing einen Wechsel zu den Pittsburgh Penguins bevorzugte. Nun unterschreibt der 36-Jährige für ein Jahr bei den Bruins und kann mit Prämien bis zu 6 Millionen Dollar verdienen (Grundgehalt: 1,8 Mio.). Nathan Horton geht indes für 7 Jahre und 37,1 Millionen Dollar von Boston zu Columbus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen