NHL: Ducks angeln sich Heatley

Aufmacherbild

Die Anaheim Ducks schnappen sich einen der besten noch verbliebenen Free Agents. Die Franchise aus Kalifornien nimmt Dany Heatley unter Vertrag. Der 33-Jährige erzielte in 863 Karriere-Spielen 791 Punkte und konnte je zwei Mal die 50-Tore-Marke und 100-Punkte-Marke knacken. In den letzten drei Jahren enttäuschte er jedoch bei den Minnesota Wild. Das Risiko für die Ducks ist minimal, der Vertrag des Left Wings läuft lediglich ein Jahr und bringt ihm eine Million Dollar ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen