1. NHL-Sieg für Michael Raffl

Aufmacherbild
 

Michael Raffl darf sich in seinem vierten Spiel über seinen ersten NHL-Sieg freuen. Die Philadelphia Flyers gewinnen mit dem Villacher zu Hause gegen die New York Rangers mit 2:1. Der Stürmer spielt dabei in der ersten Linie und verzeichnet bei 12:48 Minuten Eiszeit einen Schuss. Der ÖEHV-Crack holt eine Zwei-Minuten-Strafe gegen Boyle heraus (Bandencheck). Read erzielt per Shorthander die Führung für die Hausherren (10.), die Richards (19.) ausgleicht. Coburn trifft letztlich zum Sieg (44.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen