Ducks mit Heimsieg gegen Blues

Aufmacherbild
 

Die Anaheim Ducks feiern in der NHL einen 4:2-Heimsieg gegen die St. Louis Blues und jubeln über den dritten Sieg im vierten Spiel der Saison. Bobby Ryan ist der Mann des Abends. Der Stürmer trifft zum 1:0 (3.), leistet die Vorarbeit für das 2:1 durch Francois Beauchemin (42.) und erzielt zudem das Tor zum 4:1 (47.). Für die Blues treffen Patrik Berglund (26.) und Alex Steen (50.). Ducks-Star Corry Perry jubelt nach einem Powerplay-Treffer (54.) über sein erstes Saisontor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen