McDavid Nummer 1 im NHL-Draft

Aufmacherbild
 

Wie erwartet ist Connor McDavid die Nummer 1 im NHL-Draft 2015. Die Edmonton Oilers sichern sich das Ausnahmetalent. Auch die Nummer 2 ist keine Überraschung: Jack Eichel verstärkt Buffalo. An den Positionen 3 und 4 werden ebenfalls Center gewählt: Mit Dylan Strome landet der Bruder von Islanders-Star Ryan Strome in Arizona, Toronto wählt Mitchell Marner. Carolina pickt mit Noah Hanifin an Nummer 5 den ersten Verteidiger. Mit Timo Meier (Nr. 9 zu San Jose) landet ein Schweizer in den Top-10.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen