Cheftrainer-Duo für NJ Devils

Aufmacherbild

Die New Jersey Devils setzen in Zukunft auf ein Cheftrainer-Duo. Nach der Entlassung von Peter DeBoer übernehmen Scott Stevens und Adam Oates gemeinsam das Coaching beim NHL-Klub aus East Rutherford. 2012 standen die Devils noch im Stanley-Cup-Finale, zurzeit sind sie Mittelmaß. Scott Stevens spielte von 1991 bis 2004 in New Jersey und führte das Team als Kapitän dreimal zum Stanley-Cup-Triumph. Er soll sich um die Defensive kümmern, Oates wird für die Offensiv-Abteilung verantwortlich sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen