Anaheim besiegt Nödls Carolina

Aufmacherbild
 

Die Carolina Hurricanes verlieren mit dem Wiener Stürmer Andreas Nödl das Heimspiel gegen die Anaheim Ducks mit 2:3 im Penaltyschießen und bleiben damit Tabellen-Schlusslicht im NHL-Osten. Samson (14.) bzw. McBain (26.) schießen die Hurricanes zweimal in Führung, doch Sbisa (15.) und Perry (50.) schaffen den Ausgleich. Im Shootout sorgt Saku Koivu für den Ducks-Sieg. Nödl, der als linker Flügelstürmer 16:25 Minuten auf dem Eis steht und drei Torschüsse abfeuert, bleibt ohne Scorerpunkt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen