Vanek legt Sabres-Siegtor auf

Aufmacherbild

Thomas Vanek bereitet beim 3:2-Heimsieg der Buffalo Sabres über Toronto das entscheidende letzte Tor vor. Der ÖEHV-Legionär bedient in der 35. Minute Jason Pominville zum Endstand. Bereits im ersten Drittel fallen durch Matt Ellis (2.) und Paul Gaustad (4.) bzw. Mikhail Grabovski (15.) und Joey Crabb (17.) vier Treffer. "Es war nicht unser bestes Spiel, deswegen sind wir froh über den Sieg", gesteht Sieg-Torschütze Pominville. In der Eastern Conference bleiben die Sabres auf dem 11. Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen