Rangers halten weitere Stütze

Aufmacherbild
 

Die New York Rangers sind weiterhin bemüht, den erfolgreichen Kader aus der vergangenen Saison zu halten. Die "Blueshirts" statten "Restricted-Free-Agent"-Center Derick Brassard mit einem Fünfjahresvertrag aus. Der Kontrakt soll dem 27-Jährigen fünf Millionen Dollar pro Jahr einbringen. Der Angreifer, der während des NHL-Lockouts 2012/13 sechs Spiele für Red Bull Salzburg absolvierte, kam in der abgelaufenen Saison auf 18 Tore und 27 Assists. In den Playoffs punktete er in 23 Spielen 12 Mal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen