Rangers halten weitere Stütze

Aufmacherbild

Die New York Rangers sind weiterhin bemüht, den erfolgreichen Kader aus der vergangenen Saison zu halten. Die "Blueshirts" statten "Restricted-Free-Agent"-Center Derick Brassard mit einem Fünfjahresvertrag aus. Der Kontrakt soll dem 27-Jährigen fünf Millionen Dollar pro Jahr einbringen. Der Angreifer, der während des NHL-Lockouts 2012/13 sechs Spiele für Red Bull Salzburg absolvierte, kam in der abgelaufenen Saison auf 18 Tore und 27 Assists. In den Playoffs punktete er in 23 Spielen 12 Mal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen