Vanek steht im Conference Finale

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek steht mit Montreal nach einem 3:1-Sieg in Spiel 7 gegen Boston im NHL-Conference-Finale und trifft dort auf die New York Rangers. Dale Weise bringt die Canadiens bereits nach 2:18 Minuten in Führung, Max Pacioretty (31.) erhöht im Mitteldrittel auf 2:0. Kurz vor der zweiten Pause kann Jarome Iginla im Powerplay verkürzen, im Schlussabschnitt folgt dann ein Sturmlauf der Bruins, doch Briere (58.PP) macht alles klar. Vanek erhält 14:51 Minuten Eiszeit und schießt ein Mal aufs Tor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen