Hossa bei Sieg mit 1000. Punkt

Aufmacherbild
 

Marian Hossa erreicht bei Chicagos 5:4-Sieg nach Shootout bei den Ottawa Senators einen Meilenstein. Der Slowake liefert einen Assist und ein Tor und ist der 80. Spieler der NHL-Geschichte, der 1000 Punkte erreicht. Die Pittsburgh Penguins fertigen Champion Los Angeles 3:0 ab, New Jersey setzt sich mit 2:1 nach Penaltyschießen gegen die Winnipeg Jets durch. Die Boston Bruins mühen sich bei den Buffalo Sabres, siegen nach einem Tor von Brad Marchand aber 3:2 nach Verlängerung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen