Capitals bleiben an Sabres dran

Aufmacherbild

Die Washington Capitals machen wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs in der Eastern Conference. Der Ovechkin-Klub siegt bei Meister Boston mit 3:2 nach Penalty-Shootout und zieht nach Punkten mit den achtplatzierten Buffalo Sabres gleich. Superstar Ovechkin kann seinen Penalty nicht verwerten, leistet aber bei beiden Toren den Assist. Im Westen feiert Phoenix einen 2:0-Heimsieg über San Jose, und überholt die Sharks im Rennen und Platz acht. Radim Vrbata erzielt beide Tore.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen