Canucks drehen Spiel gegen Caps

Aufmacherbild

Die Vancouver Canucks verwandeln im Heimspiel gegen die Washington Capitals einen 1:2-Rückstand zu Beginn des 3. Drittels in einen 3:2-Erfolg und bleiben den NHL-Spitzenteams auf den Fersen. Zack Kassian schießt die Kanadier in Führung (12.). Nach dem Ausgleich durch Jason Chimera (15.) gelingt Mikhail Grabovski (42.) das 2:1 für die Caps. Ryan Kesler schafft 61 Sekunden später nach Zuspiel von Daniel Sedin das 2:2 (43.). Daniel Sedin (Assist Henrik Sedin) sorgt für die Entscheidung (46.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen