Kings im NHL-Conference-Finale

Aufmacherbild

Der regierende Champion Los Angeles Kings setzt sich in Spiel 7 gegen die San Jose Sharks mit 2:1 durch und zieht im NHL-Westen in die Conference Finals ein. Spieler des Abends ist der rechte Flügelstürmer Justin Williams, der die Kings mit einem Doppelpack (25./PP, 28.) zum Sieg schießt. Ebenfalls in Topform präsentiert sich L.A.-Goalie Jonathan Quick, der bei 25 Saves einzig einen Schuss von Dan Boyle (46.) passieren lassen muss. In der Finalserie treffen die Kings auf Chicago oder Detroit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen