Penguins sichern Playoff-Platz

Aufmacherbild

Dank eines starken Marc-Andre Fleury feiern die Pittsburgh Penguins einen 2:1-Erfolg in Columbus. Der Kandier wehrt insgesamt 27 Schüsse auf sein Tor ab. Dank der Treffer von Chris Kunitz und Beau Bennett fixieren die Penguins ihren Platz in den Playoffs. Einen fulminanten 7:3-Heimsieg fährt Dallas gegen Nashville ein. Sieben verschiedene Spieler treffen dabei für die Stars. Weiters: Toronto-Philadelphia 2:4 (Raffl 14:54 am Eis), Chicago-Ottawa 3:5, Anaheim-Edmonton 3:4 nach OT.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen