Nashville fixiert Playoff-Platz

Aufmacherbild

Die Nashville Predators ergattern als drittes Team neben den NY Rangers und den Anaheim Ducks einen fixen NHL-Playoff-Platz. Der Leader der Central Division ringt die Washington Capitals auswärts 4:3 nieder, den Gamewinner erzielt Mike Riberio im Mitteldrittel. Pittsburgh zieht nach einem 3:2 über Arizona in der Metropolitan Division vorerst an den Islanders vorbei, während sich die Rangers in Boston 2:4 geschlagen geben müssen. Detroit kommt zu einem ungefährdeten 4:0 über Tampa Bay.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen