Columbus und Tampa in Torlaune

Aufmacherbild
 

Columbus Blue Jackets (6:0 in Toronto) und Tampa Bay Lightning (5:0 gegen die New York Rangers) zeigen sich in Torlaune. Die St. Louis Blues besiegen Minnesota 3:0. Alexander Steen erzielt dabei seine Saisontore 18 und 19 und liegt nur noch ein Tor hinter NHL-Leader Ovechkin (20 Tore). Die Philadelphia Flyers, weiter ohne ihren Kärntner Neuzugang Michael Raffl, verlieren in Florida 1:3 und kassieren ihre 11. Niederlage (10 Siege). Chicago siegt in Edmonton 5:1, Nashville-Phoenix endet 4:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen