Chicago und St. Louis verlieren

Aufmacherbild
 

Kein guter Tag für das Spitzentrio der Central Division der NHL: Chicago wird zu Hause von Winnipeg mit 1:5 vom Eis gefegt, Mathieu Perreault trifft doppelt. Nashville unterliegt in Boston mit 3:5. Brad Marchand und Loui Eriksson erzielen Doppelpacks, Patrice Bergeron glänzt mit drei Assists. St. Louis geht in Colorado 0:5 unter. Goalie Semyon Varlamov pariert bei seinem Comeback alle 26 Schüsse. Arizona triumphiert in Edmonton 5:1. Toronto siegt in Dallas 4:0 (Bernier-Shutout mit 43 Saves).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen