Anaheim und San Jose siegen

Aufmacherbild

Freud und Leid beim kalifornischen Spitzen-Trio in der Pacific-Division der NHL. Anaheim setzt sich in Phoenix 4:2 durch. Penner (12., 29.) erzielt die ersten beiden Treffer der Ducks, für die auch Perry (32.) und Vatanen (37.) netzen. San Jose ringt New Jersey dank Hannan (5.) und Kennedy (15.) 2:1 nieder. Für Los Angeles setzt es indes eine 0:1-Pleite nach Overtime gegen Colorado. McGinn (63.) erzielt das Goldtor. St. Louis fertigt Dallas 6:1 ab. Chicago bleibt in Vancouver 2:1 siegreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen