Blackhawks unterliegen Wild

Aufmacherbild

Die St. Louis Blues feiern in der Nacht auf Freitag in der NHL einen 2:1-Sieg bei den New York Rangers und haben nur noch drei Punkte Rückstand auf Liga-Spitzenreiter Chicago. Die Blackhawks müssen sich in Minnesota ebenfalls mit 1:2 geschlagen geben. Jason Pominville (9.) und Matt Cooke (16.) scoren früh, Patrick Kane (60.) gelingt nur noch der Anschlusstreffer. Buffalo-Carolina 3:5, Tampa Bay-Ottawa 4:3 SO, Dallas-Toronto 7:1, Vancouver-Nashville 1:2, Anaheim-L.A. 2:1, San Jose-Winnipeg 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen