Vanek trifft bei Niederlage

Aufmacherbild

Thomas Vanek ist seit Montagnacht alleinige Nummer sechs in der ewigen Torschützenliste der Buffalo Sabres. Der Steirer erzielt bei der 1:2-Heimniederlage gegen die Winnipeg Jets seinen 248. Regular-Season-Treffer und lässt damit Mike Foligno hinter sich. Auf den fünftplatzierten Craig Ramsay fehlen noch vier Tore. Vanek trifft in Minute 32 im Power-Play zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Für die Jets sind Aaron Gagnon (28.) und Antti Miettinen (53.) erfolgreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen