ÖEHV-Duell an Grabner samt Tor

Aufmacherbild
 

Die NY Islanders kehren per 7:4-Heimsieg gegen die Philadelphia Flyers an die Spitze der Eastern Conference der NHL zurück. Im Österreicher-Duell trifft Michael Grabner nach 1:32 Minuten (4. Tor) und bereitet das 2:0 durch Kulemin (9.) mit vor. Der Russe trifft auch per Shorthander zum 3:0 (25.). Die Gäste können in weiterer Folge nur verkürzen, die Islanders legen immer wieder zur komfortablen Führung nach. Michael Raffl kommt auf einen Torschuss und bleibt ohne Scorerpunkt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen