NHL: Red Wings gleichen aus

Aufmacherbild

Die Detroit Red Wings stellen in der "best-of-seven"-Serie gegen die Chicago Blackhawks auf 1:1. Die Truppe aus der "Hockey Town" gewinnt Spiel zwei in Chicago mit 4:1. Kane (15.) schießt die Gastgeber im ersten Drittel in Führung. Brunner (23.) und Smith (37.) drehen die Partie im Mittelabschnitt. Franzen (48.) und Filppula (53.) stellen im Schlussdrittel den Endstand her. Spiel drei geht in der Nacht von Montag auf Dienstag (MEZ) in Detroit über die Bühne.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen