Flyers verlieren trotz Raffl-Tor

Aufmacherbild
 

Gemischte Gefühle bei den Österreich-Importen in der NHL. Michael Raffl muss sich mit seinen Philadelphia Flyers gegen die Vancouver Canucks mit 1:4 geschlagen geben. Persönliches Erfolgserlebnis: Raffl erzielt den Ehrentreffer seines Teams. Thomas Vanek rückt den Playoffs mit seinen Minnesota Wilds einen Schritt näher, er gewinnt gegen die Nashville Predators mit 3:2 und assistiert zum ersten Treffer. Die Islanders verlieren ohne Michael Grabner mit 1:4 bei den Blackhawks.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen