Ducks, Blues und Rangers siegen

Aufmacherbild

Die Anaheim Ducks gewinnen das Gipfeltreffen im NHL-Westen gegen Nashville 4:2 und setzen sich an die Tabellenspitze. Die Predators gehen durch Beck (22.) und Josi (27.) 2:0 in Führung, ehe die Ducks die Partie durch Treffer von Getzlaf (43.), Palmieri (50.), Thompson (50.) und Fowler (55.) drehen. Die St. Louis Blues fertigen Dallas mit 3:0 ab und ziehen ebenfalls an Nashville vorbei. Die New York Rangers behaupten mit einem 2:1 gegen die Florida Panthers die Tabellenführung im NHL-Osten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen