Red Wings stellen Rekord auf

Aufmacherbild
 

Die Detroit Red Wings sind seit Dienstagabend alleiniger NHL-Rekordhalter, was Heimsiege in Folge in der Regular Season betrifft. Das Team von Head Coach Mike Babcock schlägt die Dallas Stars durch Tore von Zetterberg, Stuart und Hudler mit 3:1 und verlässt den Rink der Joe Louis Arena damit zum 21. Mal in Folge als Sieger. Der erste Wings-Verfolger in der Central Division, die St. Louis Blues, verlieren in Columbus mit 1:2. Die Chicago Blackhawks unterliegen den Nashville Predators mit 2:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen