Senators schießen Oilers ab

Aufmacherbild

Die Ottawa Senators feiern in der NHL einen klaren 7:2-Sieg bei den Edmonton Oilers. Mann des Spiels ist Milan Michalek. Der 30-jährige Tscheche steuert zum Erfolg zwei Tore (8., 24.) und einen Assist bei. Die übrigen Treffer für die Senators erzielen Deci (21.), Turris (21.), Chiasson (39.), Hoffman (55.) und Legwand (56./PP) bei. Für Edmonton treffen Roy (16.) und Fayne (24.). In der Western Conference liegen die Oilers weiterhin auf dem letzten Platz. Ottawa belegt im Osten Rang elf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen