Blues halten Anschluss im Westen

Aufmacherbild

St. Louis bleibt an den NHL Western Conference-Spitzenreitern Nashville und Anaheim dran. Die Blues drehen im Heimspiel gegen Arizona einen 0:1-Rückstand (Gagner 5.) und setzen sich letztlich durch Tore von Steen (16.) und Jaskin (32.) 2:1 durch. Boston verpasst hingegen Platz acht im Osten abzusichern: Die Bruins holen daheim zwar zweimal einen Rückstand auf, letztlich gewinnt Dallas aber mit 5:3. Ottawa siegt im Rivalenduell bei Schlusslicht Buffalo 2:1. Michalek gelingt das späte Siegtor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen