Niederlagen für Vanek und Raffl

Aufmacherbild

Thomas Vanek und die Minnesota Wild müssen sich den Nashville Predators zuhause mit 1:3 geschlagen geben. Fisher (5.) bringt die Gäste früh in Führung, doch Coyle (15.) kann noch im ersten Drittel ausgleichen. Im Schlussabschnitt machen Jarnkrok (4.) und Wilson (9.) den dritten Sieg in Folge für den Spitzenreiter in der Western Conference perfekt. Michael Raffl unterliegt mit den Philadelphia Flyers den Boston Bruins ebenfalls mit 1:3. Dem Österreicher gelingt wie Vanek kein Scorerpunkt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen