Penguins unterliegen den Stars

Aufmacherbild

Fehlstart für die Pittsburgh Penguins in der NHL. Das Team rund um Superstar Sidney Crosby verliert bei den Dallas Stars mit 0:3. Der neue Goalie der Texaner, Antti Niemi, hält alle 37 Schüsse der Penguins. Rookie Jack Eichel erzielt bei Buffalos 1:3-Niederlage gegen die Ottawa Senators (Kyle Turris 2 Treffer) sein erstes NHL-Tor, Connor McDavid geht bei Edmontons 1:3-Niederlage in St. Louis hingegen leer aus. Die Nashville Predators bezwingen die Carolina Hurricanes mit 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen