Nashville-Sieg gegen NY Rangers

Aufmacherbild
 

Der Erfolgslauf der Nashville Predators in der NHL hält an. Der Tabellenführer der Western Conference dreht das Spiel gegen die New York Rangers nach zwischenzeitlichem Rückstand noch und gewinnt 3:2 (0:0, 2:1, 1:1). Den entscheidenden Treffer für die Predators erzielt Mike Ribeiro (53.). Los Angeles gewinnt gegen Tampa Bay 4:2, Dallas unterliegt Buffalo 2:3. Edmonton kommt gegen Toronto mit 1:5 unter die Räder und New Jersey verliert gegen die Montreal Canadians mit 2:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen