30-Jähriger mit 1. NHL-Shutout

Aufmacherbild
 

Viktor Fasth, der in dieser Saison mit 30 Jahren erstmals in der NHL spielt, feiert beim 3:0 der Anaheim Ducks gegen die Colorado Avalanche sein erstes NHL-Shutout. In vier Spielen mit den Ducks fuhr der Goalie eben soviele Siege ein. Jaromir Jagr beweist einmal mehr, dass er es immer noch drauf hat. Der 40-Jährige schießt seine Dallas Stars in der Overtime mit seinem 668. NHL-Treffer zum 3:2-Sieg über die Edmonton Oilers. Die Boston Bruins bezwingen die Montreal Canadiens knapp mit 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen