Blues ringen Blackhawks nieder

Aufmacherbild
 

Die St. Louis Blues siegen im NHL-Schlager der Western Conference bei den Chicago Blackhawks 2:1. Versteeg (15.) bringt das Heimteam in Führung, ehe Backes (27./PP) und Jokinen (36.) die Partie drehen. Die Blues führen damit drei Spieltage vor Schluss die Central Division an, Chicago bleibt Dritter (-3 Pkt). Washington sichert sich durch einen 2:1-Erfolg in Detroit und der Niederlage von Konkurrent Ottawa (2:3 n.P. in Toronto) einen Playoff-Platz im Osten. Montreal fertigt Florida 4:1 ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen