Vanek-Tor bei Islanders-Pleite

Aufmacherbild

Je ein Treffer und ein Assist von Thomas Vanek sind zu wenig für die New York Islanders, um gegen Carolina siegreich zu bleiben. Die Hurricanes feiern einen 3:2-Auswärtssieg, bei dem Malhotra (27.), Staal (34.) und Sutter (35.) im Mitteldrittel für die Gäste treffen. Für die Islanders, bei denen Michael Grabner ohne Punkt bleibt, scort Tavares (28.) nach Vanek-Vorlage. Der Grazer verkürzt in Minute 60 im Powerplay. Ohne Michael Raffl (Gehirnerschütterung) siegt Philadelphia in Phoenix 5:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen