Raffl trifft bei Niederlage

Aufmacherbild

Die Philadelphia Flyers müssen sich bei den Anaheim Ducks mit 4:5 n.P. geschlagen geben. Michael Raffl bringt sein Team in der 6. Minute mit seinem siebenten Saisontor in Führung. Die Flyers gehen in der Folge 3:1 in Führung, Anaheim gleicht aber noch im 1. Drittel aus. Corey Perry sorgt im Penaltyschießen für die Entscheidung. Die Flyers sind damit seit sechs Spielen ohne Sieg. Thomas Vanek bleibt beim 2:1-Sieg Minnesotas gegen Montreal ohne Scorerpunkt und Torschuss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen