Anaheim Ducks verlieren erneut

Aufmacherbild
 

Das Straucheln der Anaheim Ducks geht weiter. Nur zwei Tage nach dem 0:3 gegen Dallas setzt es für den NHL-Leader mit einem 2:4 gegen die Blue Jackets, bei denen Foligno zweimal trifft, die nächste Heim-Niederlage. Verfolger Chicago gibt sich indes keine Blöße. Angeführt von Kane (zwei Tore, ein Assist) siegen die Blackhawks in Los Angeles 5:3. Dahinter liegt weiterhin Pittsburgh. Die Penguins sind dank des Gamewinners von Neal zu Hause gegen Ottawa in der Overtime mit 2:1 erfolgreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen