Tampa Bay setzt sich an Spitze

Aufmacherbild
 

Die Tampa Bay Lightning bleiben in der Eastern Conference der NHL auf Erfolgskurs. Das Team von John Cooper feiert einen 4:2-Erfolg über die St. Louis Blues und setzt sich damit an die Spitze der Atlantic Division. Indes erleiden die San Jose Sharks, Leader der Pacific Division, eine 2:3-Shootout-Pleite gegen Phoenix. Die Colorado Avalance fertigen die Montreal Canadiens mit 4:1 ab. Weiters: Sabres-Ducks 3:6, Rangers-Hurricanes 5:1, Capitals-Panthers 3:2 SO, Canucks-Maple Leafs 4:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen