Sharks unterliegen den Oilers

Aufmacherbild

Die San Jose Sharks müssen sich in der NHL den Edmonton Oilers überraschend mit 4:5 nach Shootout geschlagen geben. Rob Klinkhammer sorgt erst in der 13. Runde des Penaltyschießens für die Entscheidung zugunsten des Schlusslichts der Western-Conference. Die New York Rangers feiern dank eines starken Schlussdrittels einen 6:3-Sieg gegen die Florida Panthers und sind damit Dritter der Metropolitan Division. Rick Nash trifft zeimal. Calgary gewinnt gegen Winnipeg mit 5:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen