St. Louis lässt Miller ziehen

Aufmacherbild

Ryan Miller wird die St. Louis Blues nach nur 25 Spielen wieder verlassen. Der Torwart wurde kurz vor der Trade-Deadline von den Buffalo Sabres geholt, nach dem Playoff-Aus gegen die Chicago Blackhawks entschieden die Verantwortlichen der Blues aber, ihm kein neues Angebot zu unterbreiten und in Zukunft wieder auf Brian Elliot zu setzen. Der 29-jährige Kanadier erhält einen Dreijahres-Vertrag, der ihm 7,5 Millionen Dollar einbringt, Miller wird zum Unrestricted Free Agent.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen