Luongo wird Vancouver verlassen

Aufmacherbild

Goalie Roberto Luongo wird die Vancouver Canucks nach sechs Saisonen verlassen. Die Franchise plant in Zukunft mit Cory Schneider, dessen Vertrag um drei Jahre verlängert wurde. "Es ist Zeit weiterzuziehen, und das ist okay für mich. Ich hatte eine großartige Zeit hier, aber ich habe es leider nicht geschafft, den Stanley Cup nach Vancouver zu bringen", so der 33-Jährige. Eine Rückkehr zu den Florida Panthers oder aber ein Wechsel zu den Chicago Blackhawks stehen im Raum.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen