Canucks holen Linden ins Boot

Aufmacherbild
 

Die Vancouver Canucks haben einen Nachfolger für den kürzlich entlassenen Mike Gillis gefunden. Trevor Linden, langjähriger Kapitän der kanadischen Franchise, übernimmt das Amt des "president of hockey operations". "Die Canucks sind meine Leidenschaft. Ich freue mich auf diese Aufgabe und auf die Zusammenarbeit, um für diese großartige Stadt den Stanley Cup zu gewinnen", meint der 43-Jährige. Wer neuer General Manager wird - Gillis zweite Funktion bei Vancouver -, steht noch nicht fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen