Jagr bleibt weiteres Jahr in NHL

Aufmacherbild
 

Wie US-Medien berichten, hängt Superstar Jaromir Jagr ein weiteres Jahr in der NHL an. Der 41-Jährige hat sich angeblich mit den New Jersey Devils auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Bei den Devils soll der Tscheche die Offensivsorgen schmälern, nachdem Ilya Kovalchuk (St. Petersburg) und David Clarkson (Toronto) den Club verlassen haben. Jagr, der in 1.593 NHL-Partien 1.887 Scorerpunkte sammelte, verlor zuletzt mit den Boston Bruins das Stanley-Cup-Finale gegen die Chicago Blackhawks.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen