Wayne Gretzky verteidigt Vanek

Aufmacherbild
 

Der vermutlich beste Eishockey-Spieler aller Zeiten, Wayne Gretzky, verteidigt Thomas Vanek im Zuge seines Spielberg-Besuchs gegen die "unfaire" Kritik nach dem Playoff-Aus der Montreal Canadiens. "Es ist unfair, über ihn zu urteilen. Er ist von Buffalo über New York nach Montreal gewechselt, dafür hat er sich gut geschlagen", erklärt der 53-jährige Kanadier. Die Qualitäten von Vanek seien unbestritten. "Wo auch immer er im Sommer unterschreibt, er wird diesem Team weiterhelfen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen