Grabner: "Es war perfekt"

Aufmacherbild
 

Michael Grabner reiste am Mittwoch zurück in die USA, bedankte sich vorher aber nochmals auf der VSV-Homepage bei Fans und Teamkollegen. "Überwältigend, die Fans sind ein Traum, die Mannschaft hat mich super aufgenommen. Die Dramaturgie war erstklassig, da hatte ich richtige Gänsehaut. Es war perfekt", beschreibt Grabner sein erstes Spiel für die "Adler". "Ich konnte mit meinem Freund Derek Ryan in einer Linie spielen. Besser geht es gar nicht", genoss der Angreifer die Zeit in Kärnten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen