Längere Pause für Grabner

Aufmacherbild

Michael Grabner verpasst die ersten Wochen der neuen NHL-Saison. Nach einer Verletzung die sich der Angreifer der New York Islanders Ende September zugezogen hat, musste er sich am Donnerstag einer Leistenoperation unterziehen. Die Regenerationszeit für eine solche Blessur wird mit vier bis sechs Wochen beziffert, die lokale Tageszeitung "Newsday" spekuliert aber über eine noch längere Pause. Die Islanders starten in der Nacht auf Samstag auswärts bei den Carolina Hurricanes in die Saison.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen