Flyers für Aufholjagd belohnt

Aufmacherbild
 

Die Philadelphia Flyers gewinnen nach 2:4-Rückstand gegen die Washington Capitals noch 5:4 nach Verlängerung. Nach dem ersten Drittel führen die Hauptstädter durch Treffer von Orlov (7.) und Johansson (14.) bzw. Giroux (12.) bereits 2:1. Im zweiten Abschnitt ziehen die Gäste durch Beagle (34.), Orlov (37.) bzw. Hall (33.) sogar auf zwei Tore davon. Doch Voracek (52.) und Superstar Giroux (59.) schießen die Flyers in die Overtime. In der Extrazeit trifft Lecavalier (63.) zur Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen