Brodeur Junior ist ein Devil

Aufmacherbild
 

Den NHL-Draft 2013 wird Torhüter-Legende Martin Brodeur wohl nie vergessen. Die New Jersey Devils draften an Stelle 208 seinen Sohn Anthony und der stolze Vater darf den Pick verkünden und seinem Sohn das Trikot überreichen. Martin Brodeur selbst wurde 1990 in der ersten Runde (20.) von den Devils gezogen und spielte fortan nie für ein anderes Team. Sein Sohn Anthony ist ebenfalls Torhüter. Nun haben sowohl der 18-Jährige als auch sein 41-jähriger Vater einen gültigen Vertrag bei den Devils.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen