Vancouver-Coach gesperrt

Aufmacherbild
 

Vancouver-Canucks-Coach John Tortorella wird von der NHL für 15 Tage (sechs Spiele) gesperrt. Tortorella stürmte beim Spiel gegen die Calgary Flames am Samstag in der ersten Drittelpause Richtung Flames-Kabine und wollte Calgary-Coach Bob Hartley (25.000 Dollar Strafe) zur Rede stellen. Grund dafür war die Massenschlägerei direkt nach dem Eröffnungsbully, die vom Flames-Coach mitprovoziert wurde, indem er seine vierte Linie mit den "tough guys" Westgarth, McGrattan und Jones aufs Eis schickte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen