Bruins verlängern mit Topscorer

Aufmacherbild
 

Die Boston Bruins verlängern den Vertrag mit ihrem Topscorer Tyler Seguin um sechs Jahre. Der neue Kontrakt gilt ab der nächsten Saison und bringt dem Kanadier 34 Millionen Dollar ein. Der 20-Jährige spielt seit 2010 bei den Bruins und verbuchte in 175 NHL-Partien 99 Scorerpunkte, davon 45 Tore. "Wir sind froh, dass sich Tyler zu der Franchise bekannt hat. Er ist ein junger, aufregender Spieler, dem keine Grenzen nach oben gesetzt sind", so Bostons General Manager Peter Chiarelli.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen